Aktuelles

 

Aktuelles aus dem Landesverband:

Aktuelles

Mitgliederversammlung der Tafeln Rheinland-Pfalz und Saarland am 9. Mai 2017

Mitte Mai trafen sich die Tafeln aus Rheinland-Pfalz und Saarland zu Ihrer diesjährigen Frühjahrversammlung in Bad Kreuznach.

Die Mitgliederversammlung wählte einstimmig Gerhard Welauer von der Germersheimer Tafel zum neuen Landeslogistiker und ließ sich über das von Schatzmeister Josef Purr neu entwickelte Verfahren zur Kostenschlüsselung von Speditionsrechnungen  informieren.

Der zweite Teil des Ländertreffens stand ganz im Fokus der gesunden Ernährung. 

In Kooperation mit dem Rheinland-Pfälzischem Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten, dem Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum Westerwald-Osteifel  und dem Landesverband der Tafeln fand eine Schulung zum Einsatz von  Lebensmittel-Infoblättern statt. Die Infoblätter mit Basisinformationen zu 19 verschiedenen Lebensmitteln  sollen Tafelbesucherinnen und –besuchern zusätzliche Kompetenzen im Umgang mit Obst und Gemüse vermitteln und ihnen einen abwechslungsreicheren Speiseplan ermöglichen. 

Die Ernährungswissenschaftlerin Carina Schnellbächer von der Justus-Liebig-Universität Gießen führte die Multiplikatoren-Schulung durch und es wurden beispielhaft drei auf den Infoblättern stehende Rezeptideen als Kostproben gereicht.

Die als Abreißblöcke à 50 Blatt im DIN A4-Format gefertigten Lebensmittel-Infoblätter werden den Tafeln kostenfrei zum Einsatz in Ihren Tafeln vom Ministerium zur Verfügung gestellt.   

 

In Rheinland-Pfalz und Saarland arbeiten zurzeit 63 Tafeln daran, eine Brücke zwischen Überfluss und Mangel zu schlagen. Sie retten Lebensmittel und helfen Menschen.

Viele Tafeln in RPSL leisten diese Dienste schon seit vielen Jahren und sind in dieser Zeit Orte der Begegnung und der Verständigung geworden.

Der Landesverband gratuliert

zum 10-jährigen Bestehen:

Tafel Germersheim (April 2017)

Tafel Landstuhl (Januar 2017)

Tafel Baumholder (November 2016)

Bitburger Tafel Oktober 2016)

Tafel Saarlouis  (Juli 2016)

Tafel Homburg  (Mai 2016)

 

zum 15-jährigen Bestehen

Tafel Landau    (Oktober 2016)

 

Auszeichnungen:

Tafel Kirn: Harald-Flick Ehrenpreis der Stadt Kirn (November 2016

Tafel Landau: Ehrenamtspreis der Stadt Landau (Mai 2016)

 

 

 

 

 

100% Menschenwürde – Tafeln gegen Rassismus

Vom 10. bis 23. März finden die Internationalen Wochen gegen Rassismus statt.

Der Bundesverband Deutsche Tafel e.V. und der Landesverband der Tafeln Rheinland-Pfalz/Saarland unterstützen diese Aktionswoche.

Tafeln sind seit über 20 Jahren Orte der Begegnung und unterstützen Menschen, die in Not sind – egal, was der Grund ihrer schwierigen Situation ist.

Wir möchten damit ein deutliches Zeichen für Toleranz und gegen Fremdenfeindlichkeit setzen. Dies tun wir gemeinsam im Bündnis mit anderen Verbänden, Stiftungen, Ministerin, Initiativen, Partnern aus der Wirtschaft und den Kirchen.